Konzerte in Kreuz - SELK Bochum

Direkt zum Seiteninhalt

Konzerte in Kreuz

Veranstaltungen und Konzerte
Konzert zur Passionszeit in der Kreuz-Gemeinde - verschoben auf den 1. Oktober
trio contemporaneo


Passionskonzert in der Kreuz-Kirche

Zum zweiten Mal haben wir das Konzert mit dem bekannten trio contemporaneo in der Instrumentierung Viola, Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium coronabedingt verschieben müssen. Nun hoffen wir, dass es am Freitag, dem 1. Oktober 2021, stattfinden kann, so Gott will, um 19.00 Uhr in der Kreuz-Kirche Hamme, Gahlensche Str. 146.
 
Neben Werken von Johann Sebastian Bach wird u.a. auch ein Werk des Bachsohnes Johann Christian Bach für Viola und Orgel zu hören sowei das Konzert für Violine und Orgel, a-moll, von Vivaldi.

 
Von dem 1956 in Hattingen geborenen Komponisten Günther Wiesemann werden ein meditatives Stück und ein choralbezogenes Triowerk mit einer zusätzlichen Sprechpartie angeboten, bei dem es um menschliche Selbstüberschätzung geht.
 

Das Trio spielt in der Besetzung Olga Shonurova, Orgel und Schlaginstrumente, Benjamin Nachbar, Viola und Violine sowie Günther Wiesemann, Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente.
 
 
Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte für die Musiker wird gebeten.

Für weitere Veranstaltungen sehen Sie bitte in den Gemeindebrief
oder in die aktuellen Termine beider Gemeinden.
Danke.
Zurück zum Seiteninhalt